Willkommen zum FlamenKO-Rock!

Willkommen zur Livemusik in Hamburg und Umgebung! Das kommt euch spanisch vor!
Die SOLTOROS nennen ihre Musik “FlamenKO-Rock, der vom Herzen und aus dem Bauch kommt.”

2012 von Peggy Sunday “SOL” und Torsten Ziemann “El Toro” als Duett gegründet, kam der Rock’n Roll – Stier Jens Bruns dazu, der in mehreren Rock’n
Roll Formationen Erfolge gefeiert hat und die Songs dann auf eigens kreierter Schlagwerk- Zusammenstellung mit Cajon und Djembe auch rhythmisch in neue tanzbare musikalische Dimensionen bringt.
El Toro wurde beeinflusst von Künstlern wie Lou Reed, J. Cocker, L.Cohen, Willi DeVille, was in den eigenen Songs erkennbar ist.
In diversen Rockbands hat Torsten als Songwriter, Gitarrist und seiner markanten tiefen Stimme als Sänger seiner Kreativität Ausdruck verschafft. Seine Ausbildung an der Klassischen Gitarre macht es möglich, die klassische Gitarre auch im Rockbereich einzusetzen und dadurch den einzigartigen Sound der SOLTOROS zu erzeugen.
Bei Peggy “Sol” kann man die Einflüsse von Edit Piaf, Mercedes Sosa, Vaya con Dios, sowie J. Joplin heraushören.
Sie hat ebenfalls zahlreiche Erfahrungen in eigenen Bands im Hamburger Raum gemacht und bringt viel aus dem Ausland mit, was von Ihrer einzigartigen, prägnanten Stimme hervorgehoben wird.
Hierbei entsteht eine Mix-Tour aus traditionellen Songs mit Blues-und
Jazz Elementen, Rock und Pop-Klassikern, die immer wieder durch eigene
Songperlen in deutscher, englischer und spanischer Sprache ergänzt werden. Von melancholisch-verträumten Balladen, bis zu Rocksongs oder jazzigen Chansons bieten SOLTOROS ein kulturell vielseitiges Programm, das aufgrund der akustischen Instrumentierung zu jedem Anlass angeboten werden kann.

Livemusik aus Hamburg und Umgebung mal anders. Ihr könnt uns auch gerne für private Anlässe buchen.
Einfach mal SOLTOROS genießen! Wir weisen darauf hin, dass wir bei einigen Veranstaltungen auch Gastmusiker im Boot haben, um unseren Schlagwerker LaBomba zu entlasten 😉